Landyachtz 2016 Switchblade 40

 

➥ Preis prüfen auf *
in den Amazon Warenkorb* Unsere Bewertung
  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

Gesamtbewertung
Spitze Board
95,00%
SEHR GUT
Optik
95% ( Sehr gut )
Qualität
100% ( Top )
Komfort
90% ( Sehr gut )
Preis-Leistungs-Verhältnis
95% ( Sehr gut )

Produktbeschreibung

  • Exzellentes Design und große Auswahl
  • Downhill-tauglich
    • Hochwertige Qualität
    • Zum Sliden tendenziell ungeeignet

     

    Landyachtz

    In dem Land, in dem das Holz für die allermeisten Longboards gefällt wird, hat das traditionsreiche Unternehmer Landyachtz seinen Ursprung. Der kanadische Hersteller setzt bei seinen Produkten auf hohe Qualitätsstandards und stellt seine Boards in Kanada selbst her. Der familiäre Umgang untereinander macht das Unternehmen sympathisch und kann sich zu den Erfolgsgaranten in der Branche zählen. Die Boards haben vielfältige Designs und sind in der Szene sehr gefragt. Daher möchten wir nun das beliebte Switchblade 40 Modell vorstellen:

    Optik

    Was das Design angeht, spielt Landyachtz ganz klar in der oberen Liga mit. Die vorgestellte Switchblade-Variante ist auf der Oberseite mit schwarzem Griptape überzogen und in der Mitte ziert der Name Landyachtz mit dazugehörigem Logo das Longboard. Die Grundfarbe des Boards ist ein heller Blauton und auf der Unterseite findet man ein sehr gelungenes Design mit einem Adler, verschiedenen Mustern und Kronen sowie der Modellbezeichnung und dem Hersteller. Doch neben diesem Design stehen noch viele weitere zur Auswahl. Absolutes Top-Niveau!

    Deck

    Das Board ist symmetrisch aufgebaut  und hat ein Drop Down Freeride Design. Merkmal davon sind unter anderem die Cutouts des Decks an den Rollen. Auch der kanadische Hersteller verwendet, wer hätte es gedacht, 100% kanadisches Ahornholz. Mit etwa 101 cm Länge bietet sich das Deck auch gut an, um höhere Geschwindigkeiten zu erreichen und mehr Platz für Tricks zu haben.

    Wheels

    Für die nötige Stabilität sorgen die Rollen mit einem Durchmesser von 70mm und einem Härtegrad von 82A. Nicht ganz so gut geeignet sind die Wheels zum Sliden, da es relativ schwer ist die Traktion zu verlieren. Wenn man eher Downhill-Affinität besitzt, dann bringt der Grip der Rollen wiederum mehr Sicherheit auf der Straße.

    Für wen ist es geeignet?

    Grundsätzlich ist dieses Longboard für jeden Typus geeignet; sowohl Anfänger als auch Profis kommen hier auf ihre Kosten und Leute, die gerne durch die Stadt cruisen und auch das ein oder andere Mal sich auf kleinere Downhill-Passagen wagen, werden hier sehr große Freude haben. Auch für Design-Verliebte ein absolutes Highlight.

    Fazit

    Die allermeisten Longboarder, die schon einmal mit Landyachtz-Boards unterwegs gewesen sind, bereuen ihren Kauf nicht. Das sieht man an den vielen positiven Feedbacks und Reviews, die in den Weiten des Internets umherschwirren. Landyachtz bietet jedem Boarder mit dem Switchblade 40“ ein Allround-Paket, das mit seinem Drop Down Design das Pushen und Tricksen sehr erleichtert und sogar im Downhill-Bereich einsatzfähig ist.

     

     


    Typ Freeride Longboard
    Marke Landyachtz
    Härtegrad Rollen 82A
    Maß Trittfläche 101 x 24cm
    Gewicht 5kg
    Durchmesser Rollen 70mm